Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Homs ist die Hölle»

Kleine Freuden in der zerstörten Stadt: Ein Mädchen beim Ballspielen in Homs. (30. Januar 2014)
Abgeschnitten: Ein Syrier such in Homs nach essbaren Kräutern für seine Familie. (1. Februar 2014)
Posieren für die Kamera: Syrische Rebellen vor einem verbrannten Armeefahrzeug. (23. Februar 2012).
1 / 13

Herr Bérès, was geht Ihnen durch den Kopf, wenn Sie die aktuellen Nachrichten aus Syrien hören?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin