Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Krimi der WocheDie Abgründe des Fünfzigerjahre-Hollywood

James Ellroy beschwört in seinem neuen Roman das babylonische Hollywood der 50er.

Der erste Satz

Das Buch

«Allgemeine Panik» ist ein Macho-Noir-Roman, oft nicht jugendfrei, meistens vergnüglich.

Die Wertung

Der Autor

Mehrere weitere seiner bisher rund 20 Romane wurden verfilmt: Autor James Ellroy (74). 
James Ellroy: «Allgemeine Panik» (Original: «Widespread Panic». Alfred A. Knopf, New York 2021). Aus dem Englischen von Stephen Tree. Ullstein, Berlin 2022. 431 S., ca. 37 Fr.