Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Les Sommets Musicaux de GstaadHöhere Zuschauerzahl als erwartet

Intimes Musizieren in der Kirche Saanen: Martha Argerich und Renaud Capuçon am Eröffnungskonzert der Sommets Musicaux de Gstaad am 2. Februar.

«Fast 20’000 Besucher sahen die fünf Konzerte in voller Länge.»

Festivalleitung der Sommets Musicaux de Gstaad

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.