Zum Hauptinhalt springen

Gewalt-Forscher Christian Gerlach«Hitler war überzeugt: Man soll keine Tiere töten»

Seit Jahrzehnten setzt sich der Historiker an der Uni Bern mit extrem gewalttätigen Gesellschaften auseinander. Er weiss, welche Grenzen Gruppen überwinden müssen, bis sie morden, vergewaltigen und verfolgen.

Historiker Christian Gerlach forscht an der Universität Bern zu Massengewalt.
Historiker Christian Gerlach forscht an der Universität Bern zu Massengewalt.
Foto: Christian Pfander

Christian Gerlach, Sie haben Massengewalt im 20. Jahrhundert erforscht. Was hat Sie am meisten schockiert?

Das habe ich mich ehrlich gesagt noch nie gefragt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.