Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Aufarbeitung der Geschichte in den NiederlandenHistorische Geste in Amsterdam

Die Amsterdamer Bürgermeisterin Femke Halsema (Mitte) nimmt an  einer Gedenkfeier im Oosterpark zur Abschaffung der Sklaverei teil.
Die Amsterdamer Bürgermeisterin Femke Halsema entschuldigt sich im Namen der Stadt für die Beteiligung an der Sklaverei.

Königskutsche mit Bild von untertänigen Schwarzen

11 Kommentare
Sortieren nach:
    Jean Roth

    Und wer entschuldigt sich bei den Verdingkindern, die - zum Teil - wie Sklaven gehalten wurden?