Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Hier spielt sich das Leben im Zeitraffer ab»

1 / 6
Eine ganz besondere sportliche Partnerschaft: Mit der deutschen Tennislegende Steffi Graf arbeitete Günthardt sieben Jahre lang zusammen. (6. September 1996)
Spieler, Trainer, Berater, TV-Experte: Heinz Günthardt kennt das Tennis aus allen möglichen Perspektiven. Hier ist er für das Schweizer Fedcup-Team im Einsatz. (18. April 2012)
17 Jahr, langes Haar: Günthardt anlässlich der Schweizer Meisterschaften in Luzern – einen Monat nach seinem Triumph am Juniorenturnier von Wimbledon. (10. August 1976)

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin