Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Häuser von nationaler Bedeutung»Heimatschutz wehrt sich gegen Abbruch im Tscharnergut

Abbrechen oder sanieren? Der Statthalter und der Heimatschutz sind sich uneins, was dieses Gebäude an der Fellerstrasse 30 betrifft.

chh/sda

16 Kommentare
Sortieren nach:
    Honestguy

    Ein Grund für die horrenden MIETEN ist die krankhafte Bau- und Renovationstätigkeit. Da wird sinnlos saniert und danach die Mieten verdoppelt. Man könnte doch diese Gebäude noch ein paar Jahrzehnte lassen, wie sie sind. Außerdem sind in der Schweiz ja alle so ökologisch. Ein Abbruch und Neubau braucht mehr Ressourcen als das Haus in 50 Jahren braucht! Hirn einschalten!