Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Aufschwung mit TückenHat Sportklettern ein Sexismus-Problem?

«Wir müssen aufhören, Frauen im Sport zu sexualisieren, und anfangen, ihre Leistung zu würdigen», sagt Kletterin Johanna Färber.

Alles für die Einschaltquoten?

«Wie oft müssen Dinge noch falsch gemacht werden, bis wir lernen, sie richtig zu machen?»

Marco Scolaris, Präsident des internationalen Kletterverbands IFSC
Das österreichische Fernsehen sah sich zu einer öffentlichen Entschuldigung gezwungen. Auf Englisch. So hohe Wellen schlug der Vorfall.

Weltverband verurteilt «Objektivierung des Körpers»

22 Kommentare
Sortieren nach:
    Hans Meier_2

    Es kann fortan keine live Sendungen mehr geben, alles wird doppelt und dreifach durch Fachkommissionen , Zensurbehörden et al. begutachtet und wenn für OK befuden frühestens nach 14 Tagen ausgestrahlt.

    Schöne neue Welt.