Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Hilfe für den FC Thun«Härzbluet» knackt die Millionengrenze

Zeit zum Feiern: Der Vorstand des Vereins Härzbluet FC Thun mit (v.l.) Lukas Klingler, Luki Frieden und Guido Feller in der Stockhorn-Arena. Und ja: Den Champagner haben sie selber bezahlt.

«Härzbluet ist einfach total sympathisch. Und ich denke, es passt sehr gut zu uns: Wir sind definitiv kein Kommerzclub.»

Andres Gerber, Sportchef FC Thun

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Mehr zum thema