Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Grossangriff auf Nutella

Der populärste Schokoladenaufstrich der Welt: Menschen stehen in einem Nutella Pop-up Store in Hongkong Schlange. Bild: Getty Images
Vor allem Zucker und Palmöl: Diese Zutaten enthält ein Glas (630 Gramm) Nutella. Grafik: pvo
Namensgeber für den geplanten Brotaufstrich: Die Cookies «Pan di Stelle», ebenfalls von Barilla. (Bild: Reuters)

«Im Ausland dürfte es für Barilla schwierig werden, Nutella herauszufordern.»

Marco Eccheli, Unternehmensberater
Zum Inhalt