Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

In fünffacher MonddistanzGrösster Asteroid des Jahres rauscht nächste Woche an der Erde vorbei

Damit lauscht die Nasa nach 2001 FO32: Blick aus der Kuppel des Infrarot-Teleskops auf dem schlafenden Vulkan Mauna Kea auf Hawaii.
Der Orbit von 2001 FO32: Der äusserste Punkt der Bahn des Asteroiden ist doppelt so weit von der Sonne entfernt wie der Mars, der innerste Punkt liegt innerhalb der Merkurbahn – mitten drin die Erde.

Keine Kollisionsgefahr

AFP/oli