Zum Hauptinhalt springen

Neue italienische Literatur: Elena FerranteGiovannas Irrwege durch Neapel und die Pubertät

Der erste, heiss erwartete Roman nach dem Welterfolg der «Neapolitanischen Tetralogie»: Am Samstag erscheint «Das lügenhafte Leben der Erwachsenen» von Elena Ferrante. Mit einer faszinierenden Heldin.

Neapel ist auch im neuen Ferrante-Roman die heimliche Heldin.  (Foto: Keystone)
Neapel ist auch im neuen Ferrante-Roman die heimliche Heldin. (Foto: Keystone)

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.