Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Ernährungsratgeber«Gestillte Kinder haben weniger Allergien»

Kinder, die in den ersten vier bis sechs Monaten ausschliesslich gestillt wurden, leiden später weniger unter Lebensmittelallergien.
George Marx ist Facharzt für Kinder-Gastroenterologie und Ernährung und Fachbuchautor.
Buchtipp: «Kinderernährung – Expertenwissen für den Alltag», George Marx und Andrea Mathis, Karger-Verlag, 2020.
16 Kommentare
Sortieren nach:
    Steffi B.

    Da ich viele Frauen kenne, die aus verschiedene Gründe nicht stillen können und sich deshalb z.T. unbegründet Vorwürfe machen: Die Suppe wird nicht so heiss gegessen, wie sie gekocht wird. Mein erstes Kind wurde ausschliesslich gestillt, und leidet unter starken Allergien. Mein zweites Kind erhielt zu Beginn Milchpulver (Neonatologie), und weist keinerlei Allergien auf. Am Schluss ist wohl vieles einfach Glück oder Pech. Und es sollte kein Druck auf die jungen Mütter ausgeübt werden, denn diese Zeit ist auch sonst schon aufwühlend genug, trotz all der schönen Seiten.