Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Wollhaarmammut 2.0Genforscher rechnet mit künstlichem Mammut in sechs Jahren

Die grösste Hürde werde die Implantation des Mammut-Embryos sein, sagte Ben Lamm, Unternehmer und Mitbegründer von Colossal.

Was wollen die Forscher machen?

Was sind die Herausforderungen?

Woher kommt das Geld?

Warum sollen Mammuts wiederbelebt werden?

Was sagen Kritikerinnen?

SDA/jba