Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Rechtsstreit in RümligenDie Fusionsgegner geben noch nicht auf

Die denkwürdige Gemeindeversammlung zur Fusion mit Riggisberg bleibt gültig.

Die Rüge kam zu spät

Rechte wahrnehmen

Fusion in Gefahr

SDA/flo

2 Kommentare
Sortieren nach:
    Werner Wenger

    Basisdemokratisch entscheiden wäre glaubhaft, wenn sich die Gegner der Fusion in der Gemeine für alle Geschäfte immer adäquat einsetzen würden! Also immer mitarbeiten und mitentscheiden, Verantwortung mittragen. Gemäss Bericht sind sie ja nur wegen diesem Geschäft Fusion zur Gemeindeversammlung gegangen. Das kommt einem als Rosinenpicker vor. Rechtlich zwar legal, sogar der angekündigte Weiterzug ist legal, aber moralisch verwerflich und auch teuer für Rümligen und Riggisberg. Beide Gemeinden und deren Räte hätten das eigentlich nicht verdient!