Zum Hauptinhalt springen

Absagen wegen CoronavirusGemeindeversammlung in Wattenwil findet nicht statt

Die Welle an Absagen von Anlässen geht weiter: In Wattenwil wurde die Gemeindeversammlung gestrichen. Auch der FC Thun verschiebt Anlässe.

Das Bärenareal in Wattenwil: Die Gemeinde möchte es kaufen – der Entscheid fällt aber nicht wie geplant Ende März.
Das Bärenareal in Wattenwil: Die Gemeinde möchte es kaufen – der Entscheid fällt aber nicht wie geplant Ende März.
Foto: Debora Stulz

«Aufgrund der aktuellen Risikoanalyse in Sachen Coronavirus wird die ausserordentliche
Gemeindeversammlung vom 26. März abgesagt.» Dies teilte der Gemeinderat von Wattenwil am Mittwochvormittag mit. Vom politischen Prozess sollen «weder ältere noch kranke Menschen ausgeschlossen werden». Die Entscheide über den Kauf des Bärenareals und die Teilrevision der Gemeindeordnung
werden bis zur ordentlichen Gemeindeversammlung vom 10. Juni vertagt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.