Zum Hauptinhalt springen

Touristen-Ansturm in der Region«Geheimtipps» werden regelrecht überrannt

Nicht nur auf der Engstlenalp, sondern etwa auch beim Gantrischseeli oder auf der Lombachalp: Vielerorts haben Behörden und Private mit Auswüchsen des Tourismus zu kämpfen.

Im Suldtal in der Gemeinde Aeschi will man, wie an vielen anderen Orten, Wildcampern vorbeugen.
Im Suldtal in der Gemeinde Aeschi will man, wie an vielen anderen Orten, Wildcampern vorbeugen.
Foto: Hans Peter Roth

«Ich bin schockiert, wenn ich vergleiche, wie es hier früher mal war.» Die Frau, die ihren Namen lieber nicht in der Zeitung sehen möchte, spricht vom Gantrischseeli: «Vor 20 Jahren kam ich als Kind regelmässig hierher. Da war eigentlich niemand am See – ausser vielleicht mal der eine oder andere Wanderer, meist Einheimische.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.