Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Ab 2040 Entspannung in SichtGegen 1000 aktive Berner Hausärztinnen und -ärzte

12 Prozent der Ärztinnen und Ärzte in der Grundversorgung im Kanton Bern sind auf Kinder und Jugendliche spezialisiert.

Nur 40 Prozent nehmen neue Patienten auf

Bis 2030 Verschärfung des Ärztemangels

sda/sih

3 Kommentare
Sortieren nach:
    Fred Niederer

    Ist da das Bevölkerungswachstum bis 2040 schon eingerechnet. Wir hatten in den vergangen Jahrzehnten ein Wachstum von + 1Mio pro 10 Jahre. Bis 2040 wären das dann fast +2 Mio Einwohner mehr, die versorgt werden müssen.