Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Fussfesseln könnten auch in Zürich bei Sexualstraftätern eingesetzt werden

In sieben Kantonen, Basel, Basel-Landschaft, Solothurn, Tessin, Waadt und Genf, laufen derzeit Modellversuche mit Fussfesseln. Zürich will erste Versuche 2014 wagen, aber nur bei Vollzugslockerungen, die sowieso gewährt worden wären. (Symbolbild, aufgenommen 2012 in Basel)
1 / 5

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin