Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Bei Sutz-LattrigenFür umstrittenen Uferweg am Bielersee liegt neuer Vorschlag vor

Der Seerain, wo der Uferweg geplant wird, befindet sich an der Grenze der Gemeinden Sutz-Lattrigen und Mörigen.

sda/tag

1 Kommentar
Sortieren nach:
    Geo E.

    Braucht es tatsächlich mehr als 12 Jahre, um das Gesetz durchzusetzen? In Art. 1 des See- und Flussufergesetzes ist klar definiert, dass der Kanton den Zugang zu den Ufern ermöglichen soll.

    Dass das Ärgernis über gesperrte "private" Zonen schon seit mehr als 60 Jahre besteht, weiss ich aus eigener Erfahrung; schon als Kind musste mir erklärt werden, warum die Natur nicht einfach so begehbar ist.

    Bei Verkehrsprojekten wird auch enteignet, das sollte doch hier möglich sein.