Zum Hauptinhalt springen

Asylprotest auf dem BundesplatzFür Regierungsrat Müller war die Selbstanzündung eine «Show»

Polizeidirektor Philippe Müller (FDP) bezweifelt, dass es sich bei der Selbstanzündung eines Asylsuchenden vergangene Woche um eine spontane Aktion gehandelt hat.

Polizeidirektor Philippe Müller (FDP) glaubt nicht an einen Suizidversuch.
Polizeidirektor Philippe Müller (FDP) glaubt nicht an einen Suizidversuch.
Foto: Adrian Moser

Bei einer Demonstration gegen die Situation in den bernischen Rückkehrzentren zündete sich vergangene Woche ein Iraner auf dem Bundesplatz selbst an. Ein Video von TeleBärn hielt den Vorfall fest. Darauf ist zu erkennen, wie Benzin entzündet wird und wie die Flammen auf Hose und Pullover der Person übergreifen. Mitdemonstranten löschen diese sofort. Der Iraner wurde daraufhin im Spital behandelt und anschliessend in eine psychiatrische Klinik gebracht.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.