Zum Hauptinhalt springen

Wahlen in AarwangenFür eine halbe Amtszeit

Fünf der sieben Gemeinderatsmitglieder treten am 18. Oktober wieder an. Darunter Präsident Kurt Bläuenstein. Aber auch nur, weil die Verwaltung dermassen im Umbruch ist.

Will noch mal, aber nur für zwei Jahre: Gemeindepräsident Kurt Bläuenstein.
Will noch mal, aber nur für zwei Jahre: Gemeindepräsident Kurt Bläuenstein.
Foto: Olaf Nörrenberg

Eine richtige Gemeinderatswahl: In Aarwangen hat es sie in den letzten Jahren am Ende noch immer gegeben. Zuletzt ging dem Urnengang allerdings stets eine mühselige Suche nach Kandidatinnen und Kandidaten voraus. Auch diesmal sei es nicht einfach gewesen, hört man bei den Parteien.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.