Zum Hauptinhalt springen

Tramzukunft im Raum BernFür den Verkehrsplaner ist das Fuder komplett überladen

Findet, dass die Regionalkonferenz allzu einseitig auf das Tram setzt: Pierre Pestalozzi, Verkehrsplaner aus Wabern.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.