Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Verbot von ausländischen EhrungenFür Beamte sind Orden tabu, Alt-Bundesrätinnen nehmen sie gern

Die SP bezeichnete es damals als «Privatsache» von Frau Calmy-Rey»: Der russische Aussenminister Sergei Lawrow überreichte im März 2014 seiner Schweizer Ex-Amtskollegin Micheline Calmy-Rey einen Orden.  
Die scheidende ETH-Rektorin Sarah Springman (aufgenommen an einem Tamedia-Anlass) bekam das Plazet der Eidgenossenschaft, damit sie Königin Elisabeth II. zur «Dame commander» ernennen kann.
Er musste einen französischen Orden zurückgeben: Alt-Nationalrat Jean Ziegler bei einem Auftritt in Thun. 

Calmy-Rey war die Schnellste

Pascal Couchepin, heute auch Offizier der französischen Ehrenlegion, in seiner Zeit als Bundesrat.