Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Kommentar zu HandelsabkommenFünf gute Gründe für den Palmöl-Deal mit Indonesien

Für Palmölplantagen werden in Indonesien gigantische Waldflächen zerstört. Soll man deshalb das Freihandelsabkommen mit diesem Land ablehnen?

Die Schweiz schafft eine Weltpremiere

Ein Nein hilft dem Urwald nicht

Wer das Indonesien-Abkommen ablehnt, reduziert die Palmölimporte damit nicht.

Indonesien ist nicht bloss Palmöl

Wer Nein sagt, müsste auch B sagen

Ein Teil der Gegner des Abkommens – etwa die Grünen und die Jungsozialisten – tut so, als könne die Schweiz den Fünfer und das Weggli haben.

Lieber Indonesien als China

97 Kommentare
    Cardinaux Edouard

    Kein Freihandelsabkommen mit Indonesien und das mit China aufkündigen. Alles andere ist doppelte, bürgerliche Moral.