Zum Hauptinhalt springen

Gsteiger Wahlgang entfälltFünf Bisherige in stiller Wahl gewählt

Gemeinde- und Gemeinderatspräsident Markus Willen sowie vier weitere Mitglieder der Gsteiger Exekutive sind in stiller Wahl für eine weitere Amtsdauer gewählt worden.

Gemeinde- und Gemeinderatspräsident Markus Willen ist für eine dritte Amtsperiode in stiller Wahl gewählt worden.
Gemeinde- und Gemeinderatspräsident Markus Willen ist für eine dritte Amtsperiode in stiller Wahl gewählt worden.
Foto: PD

In der Saaner Gemeinde Gsteig kommt es am 27. September zu keinem Wahlgang für fünf bisherige Mitglieder des Gemeinderates. Der Grund ist ganz einfach: Während der publizierten Frist sind bis letzten Freitag keine Wahlvorschläge eingereicht worden. Es macht ihnen niemand die Sitze streitig. So sind die fünf Bisherigen in stiller Wahl bestätigt – für eine Amtsdauer von vier Jahren ab 1. Januar 2021.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.