Zum Hauptinhalt springen

Das kleinste Dorf der Schweiz wird zum Ferienparadies

Corippo TI im Verzascatal steht kurz vor dem Aussterben. Um den Ort wiederzubeleben, soll dieser jetzt zum Hotel werden.

Nur noch gerade einmal zwölf Personen leben im kleinsten Dorf der Schweiz. (Video: Tamedia/SDA)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch