Zum Hauptinhalt springen

Privatklinik Hirslanden wirbt Uni-Herzmedizin Spitzenärzte ab

Ein Kardiologe, ein Herzchirurg und drei weitere Herzspezialisten wechseln per 1. Juli zur Privatklinik Hirslanden. Das schwächt Zürich im Kampf um die Spitzenmedizin.

Besser operieren in einem Hybrid-Operationssaal: Chirurgen bei einer Herzoperation am Zürcher Kinderspital. (Archivbild 2010)
Besser operieren in einem Hybrid-Operationssaal: Chirurgen bei einer Herzoperation am Zürcher Kinderspital. (Archivbild 2010)
Keystone

«Die Herzmedizin der Klinik Hirslanden wird sich in eine neue Dimension entwickeln.» Klinikdirektor Daniel Liedtke ist sichtlich zufrieden. Es ist ihm gelungen, ein achtköpfiges Team anerkannter Herzspezialisten an seine Klinik zu holen – angeführt von Herzchirurg Jürg Grünenfelder und Kardiologe Roberto Corti, derzeit leitende Ärzte im Zürcher Universitätsspital.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.