Zum Hauptinhalt springen

Neue Tierparkdirektorin«Im Dählhölzli gibt es auch in Zukunft keine Nashörner»

Friederike von Houwald löst im Herbst Bernd Schildger als Tierparkdirektor ab. Die 51-jährige Deutsche, die vom Basler Zolli nach Bern wechselt, schwärmt vom Charme des Dählhölzli.

Friederike von Houwald wird neue Direktorin des Tierparks Bern.
Friederike von Houwald wird neue Direktorin des Tierparks Bern.
Foto: PD/Stadt Bern

Ab September hat Bern mit Friederike von Houwald eine neue Tierparkdirektorin. Der Gemeinderat ist dem Antrag der Tierparkkommission gefolgt und hat die 51-jährige Tiermedizinerin als Nachfolgerin von Bernd Schildger gewählt. Der 65-Jährige geht nach über 24 Jahren im Dienste des Tierparks, zu dem das Dählhölzli und der Bärenpark zählen, in den Ruhestand. Der Rekrutierungsprozess startete bereits letzten Oktober, wie der Gemeinderat am Donnerstag mitteilte. In dessen Verlauf konnte sich Friederike von Houwald gegen insgesamt 47 Mitbewerberinnen und Mitbewerber durchsetzen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.