Zum Hauptinhalt springen

Sommerserie«Frauen sind belastbarer als Männer»

Was entscheidet darüber, wie belastbar wir sind? Und lassen sich diese Grenzen langfristig verschieben? Ein Gespräch mit Psychotherapeut Ingo Butzke.

Persönliche Grenzen sind in der Arbeit von Chefarzt und Psychotherapeut Ingo Butzke ein grosses Thema.
Persönliche Grenzen sind in der Arbeit von Chefarzt und Psychotherapeut Ingo Butzke ein grosses Thema.
Foto: Franziska Rothenbühler

Sind Grenzen gut oder schlecht?

Grenzen sind eine Realität des Lebens. Ohne Grenzen gibt es kein System, keine Abgrenzung des Ich von der Aussenwelt. Im Prinzip sind Grenzen wertfrei, es hängt vom Kontext ab, in welchem sie stehen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.