Zum Hauptinhalt springen

Aus Sicht der Berner SPFirmen mit Kurzarbeit sollen keine Dividenden ausschütten

SP-Grossrätin Ursula Marti fordert per Motion, dass vom Staat unterstützte Firmen 2020 und 2021 keine Dividenden ausschütten dürfen.

SDA

8 Kommentare
    U. Linsi

    Neben den institutionellen Anlegern wie Pensionskassen, AHV, Versicherungen und Banken gibt es tausende von Kleinaktionären, die ihr Erspartes in Firmen investieren, um eine bessere Rendite zu erzielen als mit dem Sparkonto bei der Bank. Diese Kleinaktionäre sind potentielle Wähler der SP. Aber diese will ihnen die Erträge schmälern und macht sich dadurch unglaubwürdig.