Zum Hauptinhalt springen

Baumschulen in BützbergFirma expandiert in grossem Stil

Die Ingold Baumschulen AG will künftig doppelt so viele Topfpflanzen produzieren. Das Herzstück des fünfjährigen Projekts ist ein riesiges Gewächshaus.

Auf diesem Gelände soll das neue Gewächshaus realisiert werden. Das Land ist regelmässig vernässt, weil der Biber im Grütacherbach nebenan für einen Rückstau sorgt.
Auf diesem Gelände soll das neue Gewächshaus realisiert werden. Das Land ist regelmässig vernässt, weil der Biber im Grütacherbach nebenan für einen Rückstau sorgt.
Foto: PD

Dieses Projekt wird die Ingold Baumschulen AG in Bützberg noch mindestens die nächsten vier Jahre beschäftigen. «Es ist eine langfristige Investition für die nächste Generation», sagt Christof Ingold denn auch. Er möchte das Familienunternehmen, das er in der dritten Generation führt, umfassend erweitern und modernisieren. Hierfür wurde gemeinsam mit dem Planungsbüro Panorama AG ein Masterplan 2019–2024 erarbeitet.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.