Zum Hauptinhalt springen

Corona-Pause (44)Fernweh

Rafael Chirbes’ Buch «Am Mittelmeer» von 2001 ist die ideale Lektüre, um die Sehnsucht nach dem Meer zu stillen und über das Reisen nachzudenken.

Dank des Buches «Am Mittelmeer» ist jenes so sinnlich erlebbar wie eine echte Reise dorthin.
Dank des Buches «Am Mittelmeer» ist jenes so sinnlich erlebbar wie eine echte Reise dorthin.
Foto: Getty Images/iStockphoto

Fernweh hat fast immer mit der Weite des Ozeans zu tun, mit dem salzigen Geschmack im Mund, mit dem Geruch und der Ungezähmtheit des Meeres. Die Sehnsucht nach dem Meer scheint ein Teil der menschlichen Seele zu sein.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.