Zum Hauptinhalt springen

Action in GrindelwaldFerien-Fun für Familien

Wer in Zeiten von Corona und Klimawandel das Abenteuer in der Nähe sucht, findet in Grindelwald neben den klassischen Bergtouren auch Action für Familien mit Teenagern.

Eigentlich hatte sie ja mal Höhenangst gehabt: Die Autorin beim Gleitschirmflug mit Tandempilot Ueli Bohren.
Eigentlich hatte sie ja mal Höhenangst gehabt: Die Autorin beim Gleitschirmflug mit Tandempilot Ueli Bohren.
Foto: PD

Endlich einmal abheben, ohne Motor und Lärm, ganz und gar klimafreundlich, nur vom Wind getrieben, wie ein Vogel durch die Luft. Wir sind auf dem Startplatz First bei Grindelwald, auf 2150 Meter Höhe, unmittelbar unter der Wolkendecke. Eigentlich hatte ich ja mal Höhenangst. Ist es nicht viel zu riskant? Gab es nicht irgendwann mal einen Unfall?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.