Zum Hauptinhalt springen

Kniematte LangnauFast einstimmig gegen den Gemeinderat

Mit nur einer Gegenstimme weist das Parlament eine Kreditvorlage zurück an den Gemeinderat. Es will nicht fast 1,3 Millionen Franken ausgeben für die Sanierung des Parkplatzes auf der Kniematte.

Eine Augenweide ist der Parkplatz für die Langnauer Parlamentarier nicht. Aber allzu viel wollen sie sich die Aufwertung nicht kosten lassen.
Eine Augenweide ist der Parkplatz für die Langnauer Parlamentarier nicht. Aber allzu viel wollen sie sich die Aufwertung nicht kosten lassen.
Foto: Marcel Bieri

Die Kniematte ist noch einer der wenigen Orte in Langnau, wo man sein Auto gratis stehen lassen kann. Auch das soll sich ändern. Doch der Gemeinderat hat sich nicht dafür, auf dem Kiesplatz, auf dem es bei Regenwetter schon mal dreckige Schuhe geben kann, Parkuhren aufzustellen. Erst will er den Platz sanieren.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.