Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Wahlen im AargauGrüne Parteien sind die grossen Sieger, SVP bleibt grösste Fraktion

LIVE TICKER BEENDET

Zusammenfassung
SVP bleibt grösste Fraktion
GLP und Grüne holen 10 neue Sitze
Guyer: «Das ist nicht mehr zeitgemäss»
Christiane Guyer und Daniel Hölzle, Parteipräsident der Aargauer Grünen, werden interviewt.
SP verteidigt Sitz
Auf Anhieb in den Aargauer Regierungsrat gewählt: Dieter Egli (SP).
GLP und Grüne gewinnen, SP verliert
Die aktuellen Zwischenergebnisse
SP-Egli auf Kurs
Grüne Parteien im Aufschwung
Zweiter Wahlgang nötig?
Grüne Welle wohl auch im Aargau
Egli vor Guyer
Überblick über die Parteistärken
SVP auf dem Prüfstand
Grüne machen SP Regierungsratssitz streitig
Beginn des Live Tickers

sda/red

76 Kommentare
Sortieren nach:
    Paul Gonseth

    Die Grünen und Grünliberalen als „grosse Sieger“? Das wäre doch ein sehr seltsames Sieger-Verständnis. Zusammen kommen die beiden Parteien auf 27 Sitze, grad mal 4 mehr als die SP allein. Die Sieger dieser Wahlen sind immer noch die SP und die SVP. Von einer grünen Welle zu sprechen, ist unsinnig. Es ist allenfalls ein Bächlein, in dem zurzeit etwas mehr Wasser fliesst.