Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Erzwungene Landung von FlugzeugEU verhängt neue Sanktionen gegen Weissrussland

Die Boeing 737-8AS der Ryanair (Flugnummer FR4978) nach der erzwungenen Landung auf dem internationalen Flughafen von Minsk.

Merkel fordert sofortige Freilassung

Der Ryanair-Flug 4978 wurde auf dem Weg von Athen nach Vilnius von einem weissrussischen Kampfjet abgefangen und musste in Minsk «notlanden».

Verbleib von Blogger für über 24 Stunden unklar

Seine Maschine wurde mittels Kampfflugzeug abgefangen: Roman Protassewitsch wird bei einer Kundgebung 2017 in Minsk verhaftet.

Umstrittenes «Geständnis»-Video veröffentlicht

Nach Einschätzung der Opposition ist das Video unter Druck zustande gekommen, möglicherweise sei  Protassewitsch gefoltert worden: «Sein Gesicht ist geschminkt, Spuren von Schlägen sind sichtbar, seine Nase ist gebrochen.»
Swetlana Tichanowskaja spricht von einem «Akt des Staatsterrorismus»: Die ehemalige weissrussische Präsidentschaftskandidatin am 24. Mai 2021 in Vilnius.

AFP

341 Kommentare
Sortieren nach:
    vogel

    Es dürfte klar sein, dass Despoten wie Lukaschenko die sich ohnehin mit Gewaltmitteln an der Macht halten sich von Boykotten gegen ihre Untertanen (für deren Wohlegehen sie sich eh nicht interessieren) nicht beeindrucken lassen. Was vielleicht etwas bewirken könnte wäre wenn sie offiziell für vogelfrei erlärt würden (ken Personenschutz und kein Besitzschutz mehr für sie).