Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Austritt nach MachtkampfEx-Chef sieht bei der AfD «etwas Sektenartiges»

Totales Zerwürfnis: AfD-Chef Jörg Meuthen (links) erklärt nach der Bundestagswahl, warum die Partei aus seiner Sicht schlecht abgeschnitten habe. Co-Chef Tino Chrupalla und Meuthens Intimgegnerin Alice Weidel hören wie versteinert zu.

«Das Herz der Partei schlägt heute sehr weit rechts, und es schlägt eigentlich permanent hoch. Das ist nicht gesund.»

Jörg Meuthen

Gegen ihn wird wegen Spenden ermittelt

«Demonstrative Harmlosigkeit» als PR-Masche