Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Trotz Milliardenverlusten EU verlängert Wirtschaftssanktionen gegen Russland

Die russische Konjunktur verzeichnete bisher Verluste im dreistelligen Milliardenbereich: Eine Frau mit Schutzmaske in einem Geschäftsviertel in Moskau.

Koppelung an Friedensplan

Sanktionen kosteten Russland bisher dreistelligen Milliardenbetrag

SDA