Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Sofagate»-Affäre in AnkaraEU-Ratspräsident Michel weist Kritik wegen Sitzordnung zurück

Junckers Erinnerungen

AFP/fal

100 Kommentare
Sortieren nach:
    Sina P.

    UvdL ist Präsi der EU-Komission, ihr Geschlecht ist irrelevant. Auch Juncker, offensichtlich ein Mann, war verschiedentlich mit ähnlichem konfrontiert. Niemandem käne es in den Sinn, bei ihm Sexismus zu behaupten.

    Kommt hinzu, dass diese Sitzordnung mit der EU-Delegation abgesprochen war.

    Alles in allem handelt es sich um einen typischen Sturm im Wasserglas der Woketivisten und Feministen, ausgelöst durch ihr völlig egozentrisches und weltfremdes Welbild.