Andrew Lloyd Webber Musical Gala

Show - 30. Januar 2020

Eine Show zu Ehren eines der grössten Musicalkomponisten aller Zeiten mit Auszügen aus seinen Meisterwerken: Das Phantom der Oper, Cats, Jesus Christ Superstar, Evita, Sunset Boulevard, Starlight Express, Aspects of Love, Liebe stirbt nie, Song and Dance…



Wer kennt sie nicht? Titel wie Don’t Cry for me Argentina, Memories, Starlight Express, With One Look, Music of the Night... Die weltbekannten Musical-Highlights des Starkomponisten zusammengefasst in einer wunderbaren Show: Die Andrew Lloyd Webber Musical Gala

Energiegeladen führt unser Moderator in deutscher Sprache das Publikum mit seiner charmanten Art durch das Programm. Rasante Tanzszenen, grossartig interpretierte Musik und gesanggewaltige Stimmen, die grosse Andrew Lloyd Webber Musical Gala bietet all dies und macht sie somit zu einem kurzweiligen Vergnügen für jedermann. Eine Show, die sowohl die Fans des Meisters begeistert als auch die Zuschauer, die Webbers Musik ganz neu entdecken.

Datum, Zeit und Ort
Donnerstag, 30. Januar 2020
Beginn 19.30 Uhr
Türöffnung 18.30 Uhr
Theater National, Bern

Preise für Abonnenten
1. Kategorie Fr. 78.- statt Fr. 98.-
2. Kategorie Fr. 58.- statt Fr. 78.-
3. Kategorie Fr. 38.- statt Fr. 58.-

Bestellen
Über die Gratis-Hotline 0800 551 800 (Mo - Do) oder füllen Sie das Online-Formular aus. (ACHTUNG: Bestplatzbuchung! Bei Wünschen bitten wir Sie über die Hotline zu bestellen).

Konditionen
Max. 4 vergünstigte Tickets pro espace.card, weitere können zum regulären Preis dazugebucht werden.
Versand- und Bearbeitungsgebühr Fr. 5.-
Gebuchte Tickets können nicht umgetauscht oder zurückgenommen werden.

Link
act entertainment ag

Online-Formular



Wollen Sie keine Angebote der espace.card verpassen? Dann abonnieren Sie gleich hier unseren kostenlosen Newsletter.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt