Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Interview zur Ballett-Affäre«Es herrscht kein toxisches Klima im Ensemble»

«Nicht nur kurz dort das Feuer löschen, wo es gebrannt hat»: Florian Scholz (r.) und Nadine Borter sagen, der ganze Betrieb solle aus dem Vorgefallenen lernen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin