Zum Hauptinhalt springen

Arbeitsgruppe eingesetztEs braucht Platz für Kindergärteler

Aktuell führt die Gemeinde Lützelflüh drei Kindergartenklassen. Und eine vierte ist absehbar. Nun werden Platzlösungen im Unterdorf gesucht.

Bereits in der Vergangenheit mussten in der Gemeinde Lützelflüh temporär zusätzliche Kindergartenklassen eröffnet werden.
Bereits in der Vergangenheit mussten in der Gemeinde Lützelflüh temporär zusätzliche Kindergartenklassen eröffnet werden.
Symbolfoto: Getty Images

Die Zahl der Kindergärteler in Lützelflüh nimmt stetig zu. Diese Entwicklung spiegle die rege Bautätigkeit, die in der Gemeinde seit einigen Jahren herrsche, schreibt der Gemeinderat in einer Medienmitteilung. Bereits 2016 musste im Ortsteil Grünenmatt für zwei Schuljahre eine zweite Kindergartenklasse eröffnet werden. Bis zu diesem Zeitpunkt wurden drei Klassen geführt: eine in Grünenmatt und je eine im Unterdorf und im Oberdorf in Lützelflüh.

Ab dem Schuljahr 2018/2019 hatte Lützelflüh so viele Kinder im Kindergartenalter, dass auch im dortigen Primarschulhaus eine zusätzliche temporäre Kindergartenklasse geführt werden musste. Somit waren es erneut vier Klassen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.