Zum Hauptinhalt springen

Grosses Fragezeichen um BundesgelderErhält Thun nun doch keinen A-fonds-perdu-Beitrag?

Die finanzielle Situation beim FC Thun ist nach wie vor «sehr angespannt», wie Sportchef und Vizepräsident Andres Gerber sagt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.