Zum Hauptinhalt springen

RegionalgerichtEnde einer Träumerei

Wegen unrechtmässigen Sozialhilfe-Bezugs kassierte eine Frau eine bedingte Geldstrafe. Und wird für fünf Jahre des Landes verwiesen.

Sie nahm Geld, das ihr nicht zustand – darum muss eine Frau die Schweiz verlassen.
Sie nahm Geld, das ihr nicht zustand – darum muss eine Frau die Schweiz verlassen.
Foto: Keystone

Die Frau hatte einen Traum: Mit ihrem Partner und dessen Kindern wollte sie in der Schweiz ein neues Leben beginnen. Er war mit dem Nachwuchs bereits ins Emmental ausgewandert. Sie reiste ihm im Sommer 2017 nach. Ein Jahr später heirateten die beiden.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.