Zum Hauptinhalt springen

Es ist Zeit

YB-Captain Steve von Bergen hat am Dienstag seinen Rücktritt aus dem Nationalteam bekannt gegeben. Gut möglich, wird er nie mehr für die Schweiz zum Einsatz kommen. Seine Rolle an der EM ist eine andere.

Gute Laune: Die beiden YB-Spieler Denis Zakaria (links) und Steve von Bergen bei der Pressekonferenz am Dienstag in Montpellier.
Gute Laune: Die beiden YB-Spieler Denis Zakaria (links) und Steve von Bergen bei der Pressekonferenz am Dienstag in Montpellier.
Keystone

Er sagt es nebenbei. Als wäre es nichts Grosses, ja fast Belangloses. Beispielsweise, was er am Montag gegessen habe. Oder welche Farbe seine liebste sei. Aber das, was Steve von Bergen am Dienstagachmittag an der Pressekonferenz in Montpellier verkündet, verfügt über eine gewisse Tragweite. «Die EM ist mein letztes grosses Turnier», sagt der YB-Captain also. Und weil diese Ausdrucksform Raum für Spekulationen zulässt, schiebt er nach: «Ich werde sicher nicht für die Qualifikation zur Verfügung stehen und dann sagen: Das war es.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.