Zum Hauptinhalt springen

Es droht Deutschland

Wie geht es für die Schweiz an der Euro weiter? Was passiert eigentlich, wenn sie Dritte wird? Ein Überblick über die ganz schön komplizierten Möglichkeiten.

Die Möglichkeit ist, dass die Schweizer Nati im Achtelfinal auf Weltmeister und Nachbar Deutschland treffen könnte, ist gar nicht so klein.
Die Möglichkeit ist, dass die Schweizer Nati im Achtelfinal auf Weltmeister und Nachbar Deutschland treffen könnte, ist gar nicht so klein.
Keystone

Das kann richtig kurios werden. Verliert die Schweiz am Sonntag gegen Frankreich 1:2, während Rumänien gleichzeitig gegen ­Albanien 1:0 siegt, hätten die Schweiz und Rumänien je vier Punkte und 3:3-Tore.

Dann müsste eine Regel über Platz zwei und drei in der Gruppe A entscheiden, die noch nie an einer Euro zur Anwendung kam: das Fair-Play-Ranking. Die Mannschaften und der Betreuerstab sammeln dabei mit ihrem Verhalten Pluspunkte während der Partien, Verwarnungen und Rote Karten geben Minuspunkte.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.