Zum Hauptinhalt springen

Weltweit gefeierte Schweizer Band Eine Totenmesse für die Musikgeschichte

Kaum ein hiesiger Musiker wird international so verehrt wie Heavy-Metal-Pionier Tom Gabriel Fischer. Nach 30 Jahren hat er nun sein Requiem mit klassischem Orchester vollendet.

Härtester Rock und klassisches Orchester: Triptykon mit Frontmann Tom Gabriel Fischer am Roadburn-Festival 2019.
Härtester Rock und klassisches Orchester: Triptykon mit Frontmann Tom Gabriel Fischer am Roadburn-Festival 2019.
Foto: Ester Segarra

Er habe seit 35 Jahren einen Tinnitus, sagt Tom Gabriel Fischer. Einschlafen gehe nur mit Hintergrundmusik, sonst sei das «Düsentriebwerk» im Ohr nicht auszuhalten. Der Musiker klagt aber nicht. Im Gegenteil. «Der Hörschaden hat sich gelohnt.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.