Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Als Leader in die WinterpauseEine Serie, die selbst YB und den anderen FCB vor Neid erblassen lässt

Grenzenlose Freude in der Nachspielzeit: Siegtorschütze Loris Lüthi (links) und Marco Hurter jubeln über den späten Treffer zum 3:2 gegen YF Juventus.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin