Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Getötete Al-Jazeera-JournalistinEine Kugel, zwei Geschichten

Am 11. Mai 2022 erschossen: Shireen Abu Akleh – hier bei einem Bericht aus Jerusalem.

Untersuchung lieferte angeblich «kein klares Ergebnis»

Nach Einbeziehung aller Untersuchungsergebnisse ist die Reporterin «wahrscheinlich» durch Schüsse des israelischen Militärs ums Leben gekommen.

Auch auf israelischer Seite gibt es Unmut

Laut dem israelischen Premierminister Jair Lapid ist lediglich klar, dass es «keine Absicht» gab, die TV-Journalistin zu töten.